Großgruppenveranstaltung

Großgruppenveranstaltungen Nutzen Sie die gebündelte Energie Ihres Unternehmens.

Großgruppenveranstaltungen eignen sich, wenn Sie viele Mitarbeitende gleichzeitig erreichen wollen. Drei Beispiele für Großgruppenveranstaltungen:

Im Rahmen der dreitägigen "Zukunftskonferenz" arbeiten alle Schlüsselpersonen eines Unternehmens an einer gemeinsamen Vision und den zugehörigen Zielen. Die Teilnehmenden starten mit einem Rückblick auf die Unternehmensgeschichte, befassen sich mit Stärken und Schwächen des Unternehmens in der Gegenwart und gewinnen daraus Aussagen über mögliche Entwicklungen in der Zukunft.

<< Ich habe frische Energie getankt und nehme konkrete Ideen mit. >>
Teilnehmer nach einer Metalog-Konferenz

Im "Open Space" bestimmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst die Themen, die im Fokus stehen sollen. Gut moderiert sorgt die Methode so für höchste Aufmerksamkeit bei den Teilnehmenden und viele neue Ideen für das Unternehmen.

Die "Metalog-Konferenz" verbindet die Kommunikationsformen World Café, Open Space Technology und Bohm'scher Dialog. Sie stellt eine Weiterentwicklung der klassischen Zukunftskonferenz dar und eignet sich ebenso als offenes Konferenzformat wie auch innerhalb eines Unternehmens.

Die Intelligenz der Gruppe entfalten.